Herzlich Willkommen

auf der Internetpräsenz des Ingenieur- und Sachverständigenbüros GA-Brandschutz.

Das Büro bietet Ihnen nahezu alle Leistungen im Bereich des baulichen Brandschutzes an. Auf den folgenden Seiten möchte ich Sie über unser Leistungsspektrum rund um den Brandschutz und die Brandschutzplanung informieren.

Büroprofil

Das Ingenieur- und Sachverständigenbüro wurde 2007 durch Dipl.-Ing. Guido Adam, der bereits seit 1998 im Bereich Brandschutz tätig ist, gegründet.

Nach bestandener Prüfung im Jahr 2004, hat er die Anerkennung zum "Staatlich anerkannten Sachverständigen für die Prüfung des Brandschutzes" von der Ingenieurkammer-Bau NRW in 2007 erhalten.

Bis zur Gründung war er langjähriger Mitarbeiter der Brandschutz Planung Klingsch GmbH (BPK) in Düsseldorf und verfügt über eine umfassende Ausbildung, langjährige Erfahrung und Spezialisierung rund um den Brandschutz. Seit 2007 wurde eine Vielzahl von Projekten umgesetzt, von denen einige auf den nachfolgenden Seiten aufgeführt sind.

Es bestehen bis heute Kooperationen mit anderen Brandschutz-Büros, so dass auch Brandverlaufs- oder Evakuierungs-Simulationen angeboten werden können.
Das Leistungsspektrum des Büros deckt alle Ansprüche an eine moderne Brandschutzplanung ab. Es können unter anderem Brandschutzkonzepte, Flucht- und Rettungswegpläne, Feuerwehrpläne oder visualisierte Brandschutzpläne in aktuellen CAD-Formaten erstellt werden.

Leistungen

Von der ersten Beratung, über die Planung von Neubauten, Erstellung von Brandschutzkonzepten für Sonderbauten bis zur wiederkehrenden Begehung und Überprüfung durch den Brandschutzbeauftragten oder den Behörden, kann ich Sie in allen Belangen des Brandschutzes während der Planungsphasen und darüber hinaus unterstützen.

Auch bei bestehenden Gebäuden können umfängliche Leistungen erbracht werden, so z.B. zur Überprüfung der Einhaltung der ursprünglichen Baugenehmigung nach langjähriger Nutzung eines Gebäudes oder zur Kostenschätzung notwendiger brandschutztechnischer Maßnahmen sowie Beratung und Durchführung zur Mängelabarbeitung, z. B. nach Brandschau-Begehungen durch die Feuerwehr.

Bei Wertermittlung von Gebäuden, können die brandschutztechnisch relevanten Sachverhalte, wie z. B. kurzfristig notwendige Sanierungen oder behördliche Auflagen, im Gebäude begutachtet werden. Auf Wunsch schätze ich die Sanierungskosten und begleite die notwendigen baulichen Maßnahmen hinsichtlich der Einhaltung baulicher, brandschutztechnischer Vorgaben und Zulassungen.

Im Rahmen eines „Facility-Brandschutz-Managements“ können über die Planungsphasen hinaus die Aufgaben eines Brandschutzbeauftragten für das Gebäude oder die Nutzung übernommen werden, um dadurch das Gebäude auf einem kontinuierlichen brandschutztechnischen Standard zu (er)halten. Zum Beispiel kann bei / nach Umbauten, Erweiterungen oder Umnutzungen (Nutzungsänderungen) damit auch zur Werterhaltung beigetragen und eine zukunftssichere Einhaltung bauaufsichtlicher Belange sowie das brandschutztechnische Sicherheitsniveau für die Personen im Gebäude aufrechterhalten werden.

Mit den Pfeilen, als auch den Pfleitasten ihrer Tastatur, können Sie bequem zu meinem Leistungsumfang navigieren.

Ich denke, dass auch für Ihre Belange das passende Angebot dabei ist.

Leistungsumfang

Ausführung aller Leistungen, z. B. gemäß brandschutztechnischem Leistungsbild nach AHO, Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e. V. Nr. 17 der Schriftenreihe des AHO "Leistungen für Brandschutz" - sowie folgende brandschutztechnische Leistungen:

Erstellung von objektangepassten, ganzheitlichen Brandschutzkonzepten für Neubauten und Gebäudesanierungen,
insbesondere Sonderbauten wie Hochhäuser, Schulen, Versammlungsstätten, Verkaufsstätten, Krankenhäuser, Garagen, Industriebauten u. v. m..

Überprüfung sicherheits- und brandschutztechnischer Funktionsabläufe (Steuermatrix), z.B. in 1:1-Versuchen. Durchführung von Rauchversuchen (Kaltrauch, ähnlich Theaternebel) zur Überprüfung von Funktionsabläufen und Strömungstendenzen in Gebäuden.

Begleitung und Beratung, brandschutztechnische Bewertung von Bestandsgebäuden.
Erstellung von Flucht- und Rettungswegplänen.

Sachverständigenbewertungen zu brandschutztechnischen Problemstellungen sowie Beratung und Erstellung von Sonderlösungen. Mitwirken bei der Beantragung von behördlichen Zustimmungen im Einzelfall, z. B. bei Abweichungen von bestehenden Brandschutzkonzepten oder bauaufsichtlichen Zulassungen.

Baubegleitende Überwachung, z. B. zur Erstellung von Bescheinigungen der prinzipiellen Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept zur Bauabnahme oder zur Überprüfung und Wahrung brandschutzrelevanter Ausführungen / Gewerke während der Bauphase im Sinne einer „Qualitätssicherung Brandschutz“.

Ingenieurmäßige Nachweisverfahren, Berechnungen und Simulationen.

Erstellung von Steuermatrixvorgaben komplexer, sicherheits- und brandschutztechnischer Funktionsabläufe in Gebäuden (BMA-Steuermatrix).

Erstellung von Feuerwehreinsatzplänen.

Erstellung einer Brandschutzordnung (gemäß DIN, Teile A-C).

Unterstützung bei Brandschauen, wiederkehrenden Überprüfungen von Sonderbauten.

Fachbauleitung Brandschutz / Bauüberwachung

Je nach Anforderungen, z.B. gemäß Auflagen aus der Baugenehmigung oder den Vorgaben des Bauherrn, kann eine stichprobenhafte Kontrolle während der Bauausführung, Bauüberwachung oder auch eine "Qualitätssicherung Brandschutz" ausgeführt werden.

Nachfolgend einige Beispiele, wie man es nicht machen sollte und Kuriositäten, die ich bei Bauüberwachungen oder Begehungen festgestellt habe:

„Multifunktionales Kombischott“ in einer Decke mit 90 Minuten Feuerwiderstandsdauer. Hier wurden Gasleitung, Elektroleitungen und Leer-Rohre durch eine gemeinsame Öffnung geführt. Die Lagesicherung und Überbelegung lassen keine zulassungsgerechte Ausführung der hier verwendeten Brandschutzsteine zu.

Dies ist eine Verteilerdose für die Verkabelung einer Brandmeldeanlage älteren Baujahrs. Über solche Metalldosen und Stahlpanzerrohre wurde früher (bis in die 70er Jahre und darüber hinaus) der Funktionserhalt der Verkabelung gewährleistet. Im Laufe der Jahre ist diese Dose jedoch hoffnungslos überbelegt worden und ließ sich nicht mehr verschließen. Auch Kabel der bereits modernisierten BMA – Bereiche des Gebäudes liefen über diese Verteilerdose.

Brandschutzklappe in / an einem Batterieraum. Die Brandschutzklappe zeigt starke Korrosion. Der Einbau erfolgte nicht in qualifizierten Bauteilen (hier F90-Kanal, Wand oder Decke). Funktion, Einbau und Verwendung nicht zulassungsgerecht.

Überflurhydrant älterer Bauart. Hier muss die Feuerwehr im Brand-Fall(e) erst einmal im Keller nach dem richtigen Wasserhahn / Schieber suchen. Der Weg dorthin war nicht ausgeschildert – hoffentlich keine Falle ?!

„Besetzung“ eines Alarmgebers durch Bienen - keine zulassungsgerechte Nutzung.

Download

Zur Übersicht haben wir Ihnen nachfolgend einen Auszug aus unserem Leistungskatalog in Anlehnung AHO-Leistungsbild Brandschutz in einem PDF aufgelistet.

Referenzen

Nachfolgend sind exemplarisch einige Projekte aufgelistet, die vom Ingenieur- und Sachverständigenbüro GA-Brandschutz bearbeitet wurden bzw. werden. Auf den folgenden Slides haben Sie die Möglichkeit, eine ausführliche Liste der Projekte herunterzuladen.

Zum Wechseln der Slides benutzen Sie bitte die Pfeilicons - Alternativ hierzu können Sie auch die Pfeiltasten ihrer Tastatur benutzen.

Büro- und Verwaltungsgebäude / Industriegebäude


Versandhaus Walbusch, Martinstraße 18 in Solingen

2008-2014

Neubau eines Geschäfthauses, Neubau und Erweiterung des Büro- und Verwaltungsgebäudes

Walter Busch GmbH in Solingen

Erstellung Brandschutzkonzept für Neubaumaßnahme,

Ausführungsplanung


Brandschutztechnische Bewertung der Anbindung an den Bestand.

Fachbauleitung Brandschutz, Erstellung von Stellungnahmen zu genehmigungsrelevanten Planungsänderungen. Bauüberwachung zur Bestätigung der Umsetzung des Brandschutzkonzeptes.

Umbauten und Erweiterungen u.a.:

  • Umbau und Sanierung Verwaltung, Gebäude 1.und 3. BA, Umbau (M18)

  • Modernisierung Empfang (M18)

  • Umbau Verwaltung und Lagerflächen im Logistiklager Martinstraße 41

  • Umbau Verwaltungsgebäude Ulrichstraße 21

Brandschutzkonzepte zu Bauanträgen,

Bauüberwachung



Barmenia Hauptverwaltung Wuppertal *

2002-2011

Barmenia Wuppertal, Neubau und Sanierung

Neubau Riegel 1 - 3 / Bestand Haus III

Erstellung Brandschutzkonzept für Baumaßnahme "Neubau und Erweiterung der Barmenia Hauptverwaltung",

Ausführungsplanung.

Barmenia Wuppertal Neubau und Sanierung

Riegel 1 – 3 / Bestand Haus III

Fachbauleitung Brandschutz, Erstellung von Stellungnahmen zu genehmigungsrelevanten Planungsänderungen. Bauüberwachung zur Bestätigung der Umsetzung des Brandschutzkonzeptes.

* Projektbearbeitung für / im Auftrag BPK, Brandschutz Planung Klingsch GmbH Düsseldorf



Wilkinson Sword GmbH in Solingen

2009-2014

Wilkinson Sword GmbH, Werksgelände Schützenstraße 110 in Solingen

Erstellung Gesamtbrandschutzkonzept für alle Gebäude und das Werksgelände in Solingen


Produktionserweiterungen, Umbauten u.a.:

  • Nutzungsänderung im KG Halle 2/7

  • Neubau von Schüttgut-Silos an Halle 6

Brandschutzkonzepte für Produktionserweiterungen, Nutzungsänderungen, Bestand und Neubauten

Erweiterung Produktion und Lagerflächen:

  • u.a.: Neubau Rampenerweiterung Halle 5, Rampenerweiterung ZLT,

  • Neubau Vertikalförderer Halle 3

Brandschutzkonzepte zu Bauanträgen,

Bauüberwachung

Produktionsgebäude in Solingen

Rauch- und Wärmeabzüge

Erstellung Konzept zur Anpassung bestehender Rauch- und Wärmeabzug-Anlagen (RWA) in Abstimmung mit der Feuerwehr der Stadt Solingen.

Erstellung RWA-Auslöse- und RWA-Übersichtspläne



MAOAM in Neuss

2012-2013 ...

Neubau einer Produktionshalle

Werksgelände in Neuss

(Prosüwa GmbH Bonn)

2-geschossiges Produktionsgebäude / Anbau Erweiterung bestehender Produktionsflächen

(Haribo / Maoam)

Erstellung Brandschutzkonzept


Bauüberwachung



Westfälisches Industriemuseum

Qualifizierung Maschinenhalle, Zeche Zollern II/IV *

2008 – 2014 ...

Sanierung Maschinenhalle Zeche Zollern.

Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Bau- und Liegenschaftsbetrieb

Prüfung und Bewertung der bestehenden Baustruktur im denkmalgeschützten Gebäude, Angaben zur brandschutztechnischen Sanierung u. Bemessung der Bauteile /

Erstellung Brandschutzkonzept

Beratung während Ausführungsplanung

* Projektbearbeitung für / im Auftrag BPK, Brandschutz Planung Klingsch GmbH Düsseldorf



Gebr. Wielpütz GmbH & Co.KG, Max-Volmer-Straße 10, 42724 Hilden

2013-2014 …

Nutzungsänderung Lebensmittelgroßhandel in Produktion

Fa. Gebr. Wielpütz GmbH

Boschstraße 1 in Haan


Brandschutzkonzept zum Bauantrag / Änderung und Erweiterung

Bauüberwachung zur Bestätigung der Umsetzung des Brandschutzkonzeptes



Haribo in Solingen (HARIBO GmbH & Co. KG, Wuppertaler Straße 76, 42653 Solingen)

2011-2014 …

Umbau und Sanierung Verwaltung-, Produktionsgebäude Haus 1, Umkleiden, Pförtner und Empfang



Erstellung Brandschutzkonzept e,

Ausführungsplanung

Brandschutztechnische Bewertung der Anbindung an den Bestand.

Bauüberwachung zur Bestätigung der Umsetzung des Brandschutzkonzeptes

Erweiterung des bestehenden Kesselhauses


Brandschutzkonzept zum Bauantrag / Änderung und Erweiterung

Bauüberwachung zur Bestätigung der Umsetzung des Brandschutzkonzeptes

Dachsanierung, Erstellung Dachlaterne, Einbau Lüftungsanlage Häuser 6 und 7

Brandschutzkonzept zum Bauantrag / Änderung und Erweiterung

Bauüberwachung zur Bestätigung der Umsetzung des Brandschutzkonzeptes


Fa. Hazet in Heinsberg (Herman Zerver GmbH & Co. KG, Industriestraße 46, 52525 Heinsberg)

2012-2013

Neubau einer Lagerhalle / Hochregallager in Heinsberg. Erweiterung bestehender Produktions- und Lagerflächen

Herman Zerver GmbH & Co. KG in Heinsberg

Erstellung Brandschutzkonzept für Neubaumaßnahme,

Ausführungsplanung

Brandschutztechnische Bewertung der Anbindung an den Bestand.

Bauüberwachung zur Bestätigung der Umsetzung des Brandschutzkonzeptes.

Neubau Hochregallager, Erweiterung bestehender Produktions- und Lagerflächen

Erstellung Flucht- und Rettungswegpläne,

Feuerwehrpläne


Fa. Hazet in Remscheid (Hermann Zerver GmbH & Co.KG, Güldenwerther Bahnhofstraße 25-29, 42857 Remscheid)

2011 - 2014

  • Umbau und Erweiterung, Aufstockung Querbau, Produktion und Verwaltung in Remscheid


Erstellung Brandschutzkonzept für Neubaumaßnahme,

Ausführungsplanung

Brandschutztechnische Bewertung der Anbindung an den Bestand.

Hazet Remscheid

  • Nutzungsänderung und Umbau, Vieringhausen 85 in Remscheid

Brandschutzkonzept zum Bauantrag

Nutzungsänderung eines bestehenden Gebäudes von Verkaufsstätten-Nutzung in Lager und Produktion




Fa. Gebr. Becker GmbH, Hölker Feld 29-31, 42279 Wuppertal

2013-2014

Halle C:

Anbau Anlieferungsrampen

Einbau Lichtbänder im Dach

Einbau Lüftungsanlage


Erstellung Brandschutzkonzept für Umbaumaßnahmen


RWA-Konzept

Bauüberwachung zur Bestätigung der Umsetzung des Brandschutzkonzeptes.



Fa. GIRA, Giersiepen GmbH & Co.KG, Dahlienstraße, 42477 Radevormwald

2010 - 2012

  • Abt. Duroplast: Änderung Brandabschnitte

  • Hallenteil "Segmente 1-4“ (Fraktale 1-6): Veränderte Fluchtwegführung durch Einbau von Schnelllauftoren

  • Kunststoffzentrum, Produktionsnutzung im UG (ehem. Werbelager)

  • Sprinklerzentrale (SPZ) im UG, Erweiterung Raum für Vakuumpumpe

  • Kunststoffzentrum, Neubau Besprechungsraum im UG


Erstellung Brandschutzkonzept / Stellungnahme für

Umbaumaßnahmen





Barmenia Lebensversicherung a.G. 42119 Wuppertal

Heltorfer Straße in Düsseldorf

2012-2014

  • Umbau und veränderte Mieteraufteilung EG, Heltorfer Straße 1, 40472 Düsseldorf

  • Umbau und Sanierung, Veränderte Mieteraufteilung 1. OG, Heltorferstr. 1, 40472 Düsseldorf


Erstellung Brandschutzkonzept für Umbaumaßnahmen


Bauüberwachung zur Bestätigung der Umsetzung des Brandschutzkonzeptes.


Konica-Minolta Business Solutions Deutschland GmbH, Dellenfeld 25 in Solingen

2009-2013

  • Nutzungs-Änderung Versandlager der Fa. Konica Minolta, Business Solutions, Deutschland GmbH in Solingen

  • Änderung der Hauptwegeführung „Werkstatt“

Erstellung Brandschutzkonzept zur Nutzungsänderung der bestehenden Lager und Produktionshallen in Solingen


Bauüberwachung





Krankenhäuser / Pflegeeinrichtungen


Helios Kliniken Wuppertal GmbH

2009-2014 ...

Neubau eines zweiten Linearbeschleunigers im Klinikum Barmen

Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung Brandschutz, Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept

Aufstockung Bettenstation

Helios Klinikum Wuppertal – Barmen

Haus 5-2


Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung Brandschutz, Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept

Änderung, Umbau Cafeteria, Erstellung eines Hybrid-OP im Haus 2, EG

Helios Klinikum Wuppertal, Elberfeld, Arrenberger Str. 20, 42117 Wuppertal

Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung Brandschutz, Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept

Aufstockung von zwei Etagen (3. und 4. OG)

Helios Klinikum Wuppertal – Barmen, Haus 8


Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung Brandschutz, Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept

Aufstockung Bettenstation

Helios Klinikum Wuppertal – Barmen

Haus 4 „Aufstockung auf den vorh. Anbau als Erweiterung der Bettenstationen 2. OG Haus 4“ (B4-2)

Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung Brandschutz, Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept



Helios Kliniken Schwelm GmbH

HELIOS Klinikum Schwelm GmbH, Dr.-Moeller-Str. 15, 58332 Schwelm

20012-2014 ...

Umbau und Sanierung einer Intensivstation

(2E - ITS) (im laufenden Betrieb)

Klinikum Schwelm

Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung, Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept

Umbau-, Erweiterung und Sanierung

2.OG, OP-Bereiche,

1. OG, Erweiterung Station 1E

Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung, Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept

Umbau- und Sanierungsmaßnahmen

1.OG, Station 1b


Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung, Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept

Nutzungsänderung von Küche / Küchenlagerräume in Behandlungsräume (Urologie), Erdgeschoss,

Bauteile E/F und G/H


Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung, Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept



Helios Kliniken Siegburg GmbH

2010

Schwesternwohnheim, Krankenpflegeschule, Friedrich-Ebert-Str. 32, Siegburg

Brandschutztechnische Stellungnahme zur Anpassung Fluchtwege und BMA / Entfluchtungskonzept / Bauteilbewertung


Helios Kliniken Wipperfürth

Alte Kölner Straße 9, 51688 Wipperfürth

2014 ...

Änderung im Erdgeschoss des Erweiterungsbaus von OP-Bereich mit Bäderabteilung in eine Entbindungsstation (sowie Wegfall des Lichthofes für UG und EG) in Behandlungsräume (Entbindung) mit Bettenstation, Erdgeschoss, Bauteil „Erweiterungsbau“

Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung, Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept



Schulen / Kindertagesstätten


Grundschule Nützenberger Str. 288

2008 – 2010

Grundschule Nützenberger Str. 288, Brandschutztechnische Sanierung und Erweiterung

(Gebäudemanagement der Stadt Wuppertal (GMW))

Erstellung Brandschutzkonzept / Untersuchung der baulichen Gegebenheiten (Bewertung Holzbalkendecken),

Abstimmung mit Feuerwehr und Behörden


Fachbauleitung Brandschutz, Erstellung von Stellungnahmen zu genehmigungsrelevanten Planungsänderungen. Bescheinigung der Übereinstimmung mit Brandschutzkonzept


Grundschule Nützenberger Str. 242

2008 – 2011

Grundschule Nützenberger Str. 242, Brandschutztechnische Sanierung und Erweiterung durch Neubau

(Gebäudemanagement der Stadt Wuppertal (GMW))

Erstellung Brandschutzkonzept / Untersuchung der baulichen Gegebenheiten (Bewertung Holzbalkendecken) im Bestand,

Abstimmung mit Feuerwehr und Behörden

Flucht- und Rettungswegeplanung während Bauphase Neu- und Altbau


Fachbauleitung Brandschutz, Erstellung von Stellungnahmen zu genehmigungsrelevanten Planungsänderungen. Bescheinigung der Übereinstimmung mit Brandschutzkonzept


KiTA Sperlingsweg in Solingen

2011-2012

Umbau und Erweiterung einer KiTA


Kath. Kirchengemeindeverband

Solingen Süd


Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung Brandschutz

Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept


KiTA, Barmenia Krankenversicherung a.G. Barmenia-Allee 1, 42119 Wuppertal

2013-2014 ..

Barminis:

Erweiterung einer Kindertagesstätte

Dürerstraße 17 in Wuppertal


Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung Brandschutz

Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept


KiTA, HELIOS Kliniken Wuppertal GmbH, Heusnerstr. 40, 42283 Wuppertal

2013

Nutzungsänderung, Schwesternwohnungen

in Kindertagesstätte

Helios Klinikum Wuppertal, Haus 14, EG-UG


Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung Brandschutz

Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept


Ev. Kindergarten, Höhenstraße 7, 42111 Wuppertal

2010

Bauliche Änderungen im Obergeschoss

Ev. Kindergarten, Höhenstraße 7

42111 Wuppertal



Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung Brandschutz

Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept


Walbusch Kindergarten, Beethovenstraße, Solingen

2014 ...

Neubau einer Kindertagesstätte für 6 Gruppen,

Beethovenstraße, Solingen


Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung Brandschutz

Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept



Verkaufsstätten


Schmahl + Schulz GmbH & Co.KG

2007-2008

Umbau und Neubau einer eingeschossigen Ladengruppe

Klingelholl 110, Wuppertal




Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung Brandschutz

Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept


ALDI, BGB-Grundstücksgesellschaft Herten

2007-2010

Erweiterung eines Aldimarktes, BV 789, 45549 Niedersprockhövel, Bahnhofstraße 7


Erweiterung eines Aldimarktes, BV 439

42109 Wuppertal, Weinberg 107




Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung Brandschutz

Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept


Barmenia Krankenversicherung a. G. Wuppertal

2011-2013

Umbau und Nutzungsänderung

Erdgeschoss, Bürogebäude in Restaurant

Kokkolastraße 1, Ratingen





Erstellung Brandschutzkonzept

Bauüberwachung Brandschutz

Bescheinigung der Übereinstimmung mit dem Brandschutzkonzept




Verschiedene Projekte

Flughafen / Stadion / Großprojekte


airport 2000 plus (Neubaumaßnahme Flughafen Düsseldorf International) *

1998-2003

Fachbauleitung airport 2000 plus (Halle A-B, Tiefgarage, Flugsteig B )

Fachbauleitung Brandschutz: Beratung bei Sonderlösungen, regelmäßige Baubegehung, Mängelaufnahme, Mängelprotokolle etc.. Bescheinigung der Übereinstimmung mit Brandschutzkonzept, Bescheinigung Fachbauleiter Brandschutz.

Teilbaumaßnahme im Rahmen airport 2000 plus, Umbau Zentralgebäude Ost

Fachbauleitung Brandschutz, Erstellung von Stellungnahmen zu genehmigungsrelevanten Planungsänderungen. Bescheinigung der Übereinstimmung mit Brandschutzkonzept, Bescheinigung Fachbauleiter Brandschutz.

Teilbaumaßnahme im Rahmen airport 2000 plus, Halle C

Fachbauleitung Brandschutz, Erstellung von Stellungnahmen zu genehmigungsrelevanten Planungsänderungen. Bescheinigung der Übereinstimmung mit Brandschutzkonzept, Bescheinigung Fachbauleiter Brandschutz.

* Projektbearbeitung für / im Auftrag BPK, Brandschutz Planung Klingsch GmbH Düsseldorf



Multifunktionsarena Düsseldorf *

2002–2005

Multifunktionsarena Düsseldorf ,

Entrauchungskonzept

Untersuchung der Entrauchungssituation der Nutzeinheiten und des Stadion-Innenraumes anhand Modellversuche, in Zusammenarbeit mit der Fa. Imtech in Hamburg zur Erlangung der Baugenehmigung.

Erstellung des Brandschutzkonzeptes

Multifunktionsarena Düsseldorf

Fachbauleitung Brandschutz, Bauüberwachung zur Bestätigung der Umsetzung des BS-Konzeptes. Bescheinigung der Übereinstimmung mit Brandschutzkonzept.


Flughafen Frankfurt / Fraport AG*

2005-2012 ...

Flughafen Frankfurt, Sanierung Brandschutzklappen im Terminal 1 und

Nebengebäuden

Bewertung der Einbausituation vorhandener und neu erstellter Brandschutzklappen im Terminal 1 hinsichtlich erforderlicher Sanierungsmaßnahmen. Erarbeitung von Sonderlösungen. Überwachung der Ausführung, Begleitung zur Abnahme durch SV.

Flughafen Frankfurt, Rahmenbauantrag 1, brandschutztechnische Sanierung Ebene 0, Terminal 1

Brandschutzkonzept, Ausführungsplanung für den Umbau und brandschutztechnische Sanierung der Ebene 0 des Terminal 1 am Flughafen Frankfurt.

Projektbegleitung und Bauüberwachung

Flughafen Frankfurt, Rahmenbauantrag 10, brandschutztechnische Sanierung Gebäude 201 (Hochhaus im Terminal 1)

Machbarkeitsstudien, Brandschutzkonzept, Ausführungsplanung für den Umbau und brandschutztechnische Sanierung des Geb. 201 des Terminal 1 am Flughafen Frankfurt.

Projektbegleitung und Bauüberwachung

* Projektbearbeitung für / im Auftrag BPK, Brandschutz Planung Klingsch GmbH Düsseldorf



RheinEnergie AG in Köln *

2012, 2013-2014

Neubau RheinEnergie

Campus Parkgürtel in Köln

1. Bauabschnitt

Bauüberwachung, Bescheinigung der Übereinstimmung mit Brandschutzkonzept.

* Projektbearbeitung für / im Auftrag BPK-FSC GmbH Düsseldorf



Flughafen Düsseldorf, Neukonzeption Ankunft Ost (Ebene 0)

2008

Umbau und Neubau von Konzessionärsflächen in der Ankunftsebene Flughafen Düsseldorf

(Flughafen Düsseldorf GmbH)

Erstellung Konzept zur Entrauchung Ebene 0 / Vorgaben zur Auslegung und Dimensionierung von Entrauchungsanlagen, Schutzziele zur Rauchfreihaltung und Evakuierung.

Versandhaus Walbusch in Solingen, Neubau Verwaltungsgebäude

Multifunktions-Arena Düsseldorf (BPK)

Fa. Hazet in Heinsberg, Neubau Logistikzentrum

Versandhaus Walbusch in Solingen, Umbau und Erweiterung des Empfangs

Sanierung eines denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses in Solingen

Beispiel Brandverlaufs-Simulation

Download

Zur Übersicht haben wir Ihnen die vorangegangene Liste in einem PDF zumsammengestellt.

Kontakt

GA – Brandschutz
Ingenieur- und Sachverständigenbüro

Dipl.-Ing. G. Adam
Am Handweiser 75
42111 Wuppertal

Tel.: 0202 / 496 26 55
Fax.: 0202 / 496 26 44

Email: g.adam@ga-brandschutz.de

Impressum

Herausgeber, inhaltliche Verantwortung:

Dipl.-Ing. Guido Adam

Am Handweiser 75
42111 Wuppertal/ Germany
Tel.: +49 (202) 4962 655
Fax: +49 (202) 4962 644
www.ga-brandschutz.de
g.adam@ga-brandschutz.de

Konzeption, Design, Realisierung:
Guido Adam

Pflichtangaben gemäß §6 Teledienstgesetz:
Ingenieur- und Sachverständigenbüro
Dip.-Ing. G. Adam
Am Handweiser 75
42111 Wuppertal/ Germany

St.Nr.: 132/5001/2759
Herr Dipl.-Ing. Guido Adam ist Mitglied in der Ingenieurkammer Bau NW:

Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen
Carlsplatz 21
40213 Düsseldorf
Tel 0211/13067-0

Fax 0211/13067-150 www.ikbaunrw.de info@ikbaunrw.de
Herr Dipl.-Ing. Guido Adam unterliegt den berufsrechtlichen Regelungen der Ingenieurkammer Bau NRW .

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: eRecht24